Studio

Du findest uns im Habis Center Flawil.

Auf einer Gesamtfläche von 155 m2 haben meine Studiokollegin Anita Tanner (pilatesbewegt.ch) und ich versucht, dir die "Natur" nach innen zu bringen. Ein neu gestalteter Raum der Gemütlichkeit erwarten dich.

 

Kursangebot

 

Montag: YogaFitness

17:30 - 18:30, 19:00 - 20:00

  

Mittwoch: Yin Yoga 

19:00 - 20:15 

 

Donnerstag: YogaFitness 

09:15 - 10:15 

 

Alle notwendigen Hilfsmittel sind vorhanden, sodass du nur dein Handtuch mitbringen musst.

 

Kursbeschreibung

 

YogaFitness

YogaFitness trainiert neben der Gelenkigkeit ganz besonders die Kraft und Ausdauer auf eine ganzheitliche Art und Weise.

Mobilisiert und dehnt Gelenke, Kapseln, Bänder, Muskeln, vernarbtes Gewebe, "einfach alles".

Balanciert und trainiert den Körper in seiner Gesamtheit und füllt ihn mit neuer Energie.

Die Übungen werden aktiv und kraftvoll im Stehen, Sitzen und Liegen ausgeführt und sind daher Yang-orientiert. 

Ein Mix aus fliessenden und einzeln gehaltenen Sequenzen erwarten dich.

Eine Schlussentspannung und ein Glas Tee runden jede Stunde ab.

Yin Yoga

Im Yin Yoga, werden die Übungen passiv und ohne Kraft ausgeführt, damit nicht die Muskeln, sondern die tieferen Schichten, wie die Faszien, angesprochen werden.

Durch das lange Halten, wird der Chi-Fluss (Lebensenergie) im Körper harmonisiert und ausgeglichen.

 Die Kurven der Wirbelsäule bekommen durch die Übungspraxis Impulse, sich wieder zu regenerieren. 

Yin Yoga kann sanft aber effektiv, Rückenschmerzen entgegenwirken und hat einen positiven Effekt auf die Geschmeidigkeit der Gelenke.

Ein grosser gesundheitlicher Nutzen des Yin Yoga liegt darin, dass die Meridiane durch das lange und passive Halten energetisiert und gereinigt werden. Vom Effekt her kann man Yin Yoga mit einer Akupunkturbehandlung vergleichen.

Die Übungen werden 3-5 Minuten gehalten und meistens im Sitzen oder Liegen ausgeführt. Viele Hilfsmittel wenn nötig, helfen dabei den bestmöglichen Dehnreiz zu erzielen, loszulassen und sich dabei entspannen zu können. Keine Angst vor Langeweile.

Wenn man seinen Körper und Geist ins Gleichgewicht bringen möchte, braucht es Yin und Yang.

Beide Trainingsformen sind für Anfänger und Fortgeschrittene ein jeden Alters geeignet,

da immer Varianten angeboten werden.

 

Angebot 

 

Einladung zu einem unverbindlichen und kostenlosen Schnuppertraining, um mich und die Gruppe kennenzulernen.

Auf Wunsch sind auch Einzellektionen möglich.

Möchtest du gerne mal mit deiner Firma trainieren, stehe ich dir gerne zur Verfügung und erstelle dir ein Angebot. 

Hier kann der Schwerpunkt individuell gelegt werden, sei es die Entspannung, der Rücken, Faszien ... ganz nach Wunsch.

Kosten

10 er Abo 180 CHF

1/2 jährlich 400 CHF 

jährlich 700 CHF 

Schüler/Studenten 20%

 

(beim 1/2 und Jahresabo können alle Lektionen besucht werden, beim 10er Abo wählst du immer frei)

 

Über mich

Tanja Sterchi-Löchle

Mein Weg zum Yoga 

 

Ich bin am 7.12.1969 geboren und habe zwei erwachsene Töchter.

Mein Dank geht an meine Familie, die mich immer auf meinem Weg unterstützten.

 

Sport begleitet mich bereits mein ganzes Leben. 

Als Kind begann ich mit Leistungsturnen. Mit 22 Jahren widmete ich mich für 2,5 Jahre intensiv dem Tanzen in einer Lateinformation-Gruppe. Danach entdeckte ich die Leidenschaft für Step-Aerobic und begann die Ausbildung zur Aerobic-Trainerin im Jahr 2003.

Ab 2003 begann ich im Verein und verschiedenen Studios, eigene Stunden zu geben.

Ich unterrichtete viele Jahre Step-Aerobic in Kombination mit BBP, funktionelle Kräftigung für den ganzen Körper, sowie Stabilisations und Haltungsschulungen. Rückenkurse für eine Krankenkasse unterrichtete ich nach meiner Ausbildung zum Präventions-Trainer mit dem Schwerpunkt "Haltung" und der Ausbildung zur Geräte-Fitness Trainerin im Jahr 2005. 

Die Kombination Menschen in allen Altersgruppen an Geräten und in meinen Kursen zu betreuen, bereitete mir immer sehr viel Freude. 

2011 entschied ich mich zum Beckenboden-Trainer und diverse Rückentrainerlehrgänge.

Da ich auch ein paar Golfer in meinen Stunden habe, entschied ich mich im September 2014 für ein Lehrgang zur GolfFitness-Trainerin in Zürich. Der funktionelle Ablauf eines Golfschwungs, dem ein Körper für den perfekten Abschlag standhalten muss, hatten mich aufs Neue fasziniert.

Viele Übungen konnte ich daraufhin in meinen Stunden einbauen. 

Ganz im Gegensatz zu GolfFitness begann ich 

am 28.11.2014 mit der Yogaausbildung und schloss diese mit Erfolg am 28.11.2015 an der DTB-Akademie in Bartoholmä DE ab.

Der Weg, welche Kurse ich in Zukunft unterrichten möchte, begann.

Yoga faszinierte mich schon längere Zeit, doch war es für mich anfangs nicht zuzuordnen wohin mich dieser Weg führen wird. Viel Fragen tauchten in mir auf. Welche Form von Yoga spricht mich am meisten an, in welche Richtung soll ich gehen, wie möchte ich Yoga unterrichten... ein spannender Weg nahm seinen Lauf.

Und wenn mich meine Gedanken zu sehr durcheinander brachten, begann ich ein Bild zu malen. Gefühle mit Farbe auf eine Leinwand zu bringen, ist ebenso spannend und interessant, was dadurch entsteht.

 

Mir wurde klar, dass der Weg zum Ziel, das Ziel ist.

Ich spürte meine Veränderung während meiner Ausbildung immer deutlicher und entschloss mich "mein" Yoga-Weg zu gehen. Mit Ruhe und Achtsamkeit gegenüber seinem Körper zu begegnen, die  Beweglichkeit zu verbessern, den Körper bewusst zu stärken, die eigenen Grenzen kennen zu lernen und zu respektieren, die Entspannung und Zufriedenheit im Körper zu spüren, lies mich nicht mehr los. Folglich veränderten sich meine Kursstunden. Meine Teilnehmer fanden grossen Gefallen daran wie sich die Stundenbilder durch Yogaelemente veränderten.

Durch vieles ausprobieren im Yogabereich, fand ich "mein Weg" .

Seid Oktober 2015 unterrichte ich nun YogaFitness in eigenen Räumlichkeiten. 

Ende April 2017 begann ich eine Ausbildung im Yin Yoga, das ich seid 17.05.2017 ins Kursprogramm aufnahm, da dies eine optimale Ergänzung zum kraftorientierten YogaFitness-Stil darstellt.

 

Ich freu mich wenn ich dein Interesse geweckt habe, mich und meine Teilnehmer kennen zu lernen. 

 
 

Kontakt

YogaFitness
Tanja Sterchi-Löchle
im Habis-Center, Zufahrt A, Waldau 1, 9230 Flawil SG
Telefon: +41 79 846 69 99
Email: tanja@yogafitness.ch
www.yogafitness.ch

Folgen Sie uns auf sozialen Netzwerken!

  • Facebook - White Circle
  • Instagram - White Circle
  • Twitter - White Circle

www.yogafitness.ch Erstellt mit Wix.com